Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu nutzen, benötigen Sie JavaScript.
Bitte aktivieren Sie Javascript und laden die Seite erneut.

Vorteile der Telemedizin Dr. Prohaska Wien

Zeit und Geld dank medizinischem Callcenter sparen

Die Corona-Krise hat das Gesundheitswesen nachhaltig verändert. Der Stellenwert der Telemedizin und der medizinischen Telefonberatung hat sich deutlich vergrößert. Viele Hausärzte, die während dieser Zeit telemedizinische Angebote bereitgestellt haben, werden diese aber nicht dauerhaft beibehalten. Um die Vorteile der Telemedizin für jeden Einzelnen aber auch für die gesamte Gesellschaft aufrechterhalten zu können, arbeiten wir am Aufbau einer zentralen Anlaufstelle.

Zentrale Anlaufstelle für Patienten, Versicherungen & Pflegedienste

Immer wieder wird von der Politik die Schaffung medizinischer Call-Center gefordert. Dieser Idee steht auch die Wirtschaftskammer positiv gegenüber. Deshalb sind wir bemüht, unser Kooperations-Netzwerk stetig zu erweitern. Dabei setzen wir auf Partner aus den Bereichen:

  • Pflegedienstleister
  • Versicherungen
  • Krankenkassen
  • Telekommunikationsunternehmen

Durch diese Kooperationen entsteht eine zentrale Anlaufstelle sowohl für Patienten als auch für Versicherungsträger und Pflegedienstleister. Mit dem Ziel, die Kommunikation zwischen den einzelnen Stellen zu erleichtern, profitieren alle Seiten von diesem Konzept.

Ihr Vorteil als Patient

Eine zeitnahe und zielgerichtete Beratung führt zu einem häufigeren Austausch von Arzt und Patienten und bedeutet damit einen Informationsvorsprung für beide Seiten. Telemedizin bietet allerdings noch eine Reihe weiterer Vorteile:

  • Unabhängige und fachbereichsübergreifende Medizinberatung
  • Erreichbarkeit 24 h an 7 Tagen die Woche
  • Reduzierung von Wartezeiten und damit Zeitersparnis
  • Medizinische Betreuung in gewohnter Umgebung
  • Vermeidung von Ansteckungen in Wartezimmern
  • Einholung von Zweitmeinungen
  • Ferndiagnose per Videotelefonie oder Fotoübermittlung möglich
  • Rechtzeitige Erkennung von Notfällen
  • Vermeidung unnötiger Spitalsaufenthalte
  • „Home Monitoring“ dank Pflegekooperation
  • Koordination (zu welchem Arzt muss ich?)

Vorteile für Ärzte & Gesundheitseinrichtungen

Telemedizin ist die Zukunft, aber schon lange keine Science-Fiction mehr. In Ländern wie der Schweiz hat sich die Telemedizin bereits fest etabliert und bewährt.

  • häufigerer und intensiverer Austausch zwischen Arzt und Patient
  • fördert Eigeninitiative der Patienten
  • deutliche Entlastung des Gesundheitswesens

Gerade durch die Koordination der Patienten reduzieren sich Fehlbesuche bei Ärzten. Die rasche Einschätzung der Symptome vermeidet unnötige Rettungseinsätze, die Personal (Fahrer, Sanitäter und Notarzt) binden. Das Gesundheitssystem wird deutlich entlastet und damit spürbar günstiger.

Möchten Sie als Arzt, Pflegeeinrichtung, Krankenkasse oder Telekommunikationsanbieter Teil der kommenden medizinischen Revolution werden? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Adresse

Gymnasiumstraße 3/1 (1.Stock)
1180 Wien