Telemedizin & Home Monitoring in Wien

Ihr „Spital zuhause“ dank Telemedizin & Pflege daheim

Schlagzeilen wie „Krank durch das Krankenhaus“ liest man immer wieder. Allein die fremde Umgebung kann für den Körper Stress bedeuten und ihn dadurch zusätzlich schwächen. Liebloses Essen, unpersönliche Betreuung und mangelnde Aufklärung bei der Medikation tun ihr Übriges.

Mehr noch – laut der EU-Präventionsbehörde ECDC infizieren sich jedes Jahr fast 9 Millionen Menschen europaweit in Pflegeheimen und Kliniken. Rund 33.000 Menschen sterben in der EU und dem Europäischen Wirtschaftsraum jedes Jahr an multiresistenten Krankenhauskeimen.

Home Monitoring – Ihr Spital daheim

Spitalsähnliche Betreuung in den eigenen vier Wänden kann einen Krankenhausaufenthalt ersetzen. Ein gutes und überzeugendes Home Monitoring erfordert allerdings Telemedizin in verschiedenen Varianten. Professionelles Pflegepersonal in Kombination mit Telemetrie reduziert die kontrollierenden nötigen Arztvisiten.

Die Reduzierung der Arztvisiten wird erreicht durch:

  • Kommunikation (wiederholte Telefonate)
  • elektronische Befundübertragung (Laboranalysen, Röntgenbefunde etc.)
  • Telemonitoring (z. B. Telemetrie des Schrittmachers oder Klebeelektroden)
  • Überprüfung der Vitalparameter durch Pflegepersonal (Puls, Atemfrequenz, Sauerstoffsättigung, Fieber, Blutdruck und -zucker)

Die Prüfung der Vitalwerte kann dabei in Verbindung mit der Telemedizin (etwa durch Anlegen des Handys an den Brustkorb zur Atmungskontrolle) erfolgen. Selbstverständlich überzeugt sich der behandelnde Arzt auch im Zuge des Home Monitorings regelmäßig vom Gesundheitszustand des Patienten sowie der Qualität der Pflege, kontrolliert die Umsetzung seiner Anordnungen und die Medikation. So sorgt er dafür, dass aus Ihrem Bett eine moderne medizinische Überwachungsstation wird.

Unser Partner Care-Ring bietet qualitätsgesicherte Betreuung und Pflege bei Ihnen Zuhause. Dank dieser Pflegekooperation hat Ihre Krankenschwester oder Ihr Pfleger immer einen ärztlichen Ansprechpartner und muss deshalb bei Komplikationen nicht sofort die Rettung rufen.

Dabei steht das Pflege- und Betreuungsangebot allen pflegebedürftigen Menschen zur Verfügung, egal ob erkrankte Kinder oder Senioren mit Pflegebedarf. Alle Pflegeleistungen werden durch diplomierte Pflegefachkräfte erbracht und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Neben einer stunden- oder tageweisen Unterstützung sind auch Urlaubspflege, medizinische Hauskrankenpflege oder eine 24-h-Betreuung möglich.

Ihre Vorteile bei Home Monitoring

Profitieren Sie von einer gewohnten Umgebung, in der Sie sich geborgen fühlen, und unterstützen Sie damit Ihre Genesung oder verhindern Sie eine Verschlechterung Ihres Gesundheitszustands!

  • Pflege im gewohnten Umfeld
  • Vermeidung gesundheitsgefährdender Einflüsse (Stress, Krankenhauskeime etc.)
  • schnellere Genesung bzw. Erhaltung des Gesundheitszustands
  • direkte Kommunikation zwischen Pflegepersonal und Arzt
  • Vermeidung unnötiger Rettungseinsätze
  • keine vorgeschriebenen Besuchszeiten

Sollte dennoch ein Spitalsaufenthalt nötig sein, sind wir selbstverständlich weiterhin für Sie da und nehmen auf Wunsch Kontakt mit den behandelnden Ärzten auf, um für Ihre optimale Behandlung zu sorgen.

Adresse

Gymnasiumstraße 3/1 (1.Stock)
1180 Wien

maps-preview

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden